Red. Green. Eye. Shock.
Gratis bloggen bei
myblog.de

61,3 kg

genau das hab ich verdient.. wie kann man bloss so nachlässig sein? wieso hab ich mich bloss so gehen lassen? ich bin echt total enttäuscht von mir


naja, ich hab ja zwischenzeitlich sogar schon 62 gewogen. davon bin ich wenigstens wieder runter. trotzdem geht es mir viel zu langsam voran.. jeden tag sag ich mir aufs neue, dass ich jetzt durchstarte und dann kommt doch wieder irgendetwas dazwischen. meine mum mit einem tollen mittagessen oder meine oma mit ihrem kuchen, den ich essen muss, damit sie nicht beleidigt ist etc etc.. ich bin einfach viel zu rücksichtsvoll zu allen leuten in meiner umgebung und meine eigenen bedürfnisse stelle ich total hinten an. also ich hab ja eigentlich nur ein bedürfnis, und das ist dünn sein!! endlich dünn sein, meine knochen wieder spüren können und nicht jedes mal, wenn ich in den spiegel schaue, fast kotzen müssen vor lauter schwabbel...


heute nacht ist der schwule freund meines vaters gestorben. er hatte ewig aids... so an die 15 jahre hat er damit überlebt, was eigentlich schon fast an ein wunder grenzte und heute nacht hat er weitere blutkonserven verweigert, nachdem er starke blutungen bekommen hatte (hatte dann auch krebs).. mein vater is schon den ganzen tag unterwegs wohnung ausräumen und so.. er tut mir echt leid. in letzter zeit hatte er sehr viel zeit it seinem freund verbracht und gemeinsam geplant, dass er ihn in ein hospiz bringt und dann seine sachen unterstellt bei sich und so. und gestern hat er noch gemeint, dass er nicht glaubt, dass er dann stirbt wenn er im urlaub is (ende september), dass das ja sicher noch länger dauert und nun is er plözlich weg


ich hab heute zwei klausuren geschrieben und bei der einen bin ich mir total unsicher, ob ich vielleicht grad noch bestanden hab. ich hoffe es, denn ich hab keine lust das seminar nochmal zu machen!! morgen kommt dann noch eine klausur und dann hab ich so mehr oder weniger ferien.. ich hoffe, da hab ich dann wieder viel mehr zeit zum sport machen und lass mich nich zu sehr zum essen verleiten.. ich will endlich wieder erfolge sehen. richtige! und nicht immer nur 200 g weniger, dann wieder 200 g drauf.. das kotzt mich echt an.. ich will das nicht mehr! und vor allem will ich endlich wieder ne 5 vorne sehen!!!! AAAAH


also drückt mir mal die Daumen Sweeties

Eure p.aula


25.7.07 20:12


kA

fressen fressen fressen immer nur fressen ... den ganzen tag lang .. als hätt ich nix besseres zu tun
ich hasse mich so dermassen dafür!! und dann kann ich mich nicht mal mehr zum joggen aufraffen... für die indoorsachen wie crunches, liegestütz und kniebeugen langts grad noch aber mal 20 oder 30 min laufen gehen is einfach nich drin, dabei bräuchte ich mind 6 std sport am tag, um die ganze scheisse zu verbrennen die ich in mich reinstopfe..
ich verstehs nicht. warum bin ich so? warum bin ich so schwach? wieso tu ich mir selbst das überhaupt an? ich kann es mir wirklich nicht erklären. ich sehe jeden tag in den spiegel und denke, meine güte bist du fett geworden!!! und dann geh ich ein paar stunden später zum kühlschrank und hol mir kuchen oder geh mir dauernd ein stück brot abschneiden.. verdammt!!!
WO BIST DU ANA? ICH BRAUCHE DICH!! HAST DU MICH VERLASSEN? BIN ICH DIR ZU FETT, ZU SCHWACH, ZU BLÖDE, ZU UNDISZIPLINIERT? WARUM LÄSST DU MICH IM STICH? ich könnt echt heulen deswegen..
28.7.07 18:44